„Auf zu neuen Ufern“ oder „Wir sitzen alle in einem Boot“ sind bekannte Redewendungen, die durch die Aktion Kanu einen praktischen Bezug erhalten. Dabei stellt das Kanufahren nicht nur die Art der Fortbewegung dar, sondern fordert von den Teilnehmenden auch, sich auf das Wasser als natürliches Element mit allen Konsequenzen einzulassen. Ob die Gruppe dabei trocken und ihren Vorstellungen entsprechend am Ziel ankommt, kann von verschiedenen Faktoren abhängen, wie technischen Fähigkeiten, klare Kommunikation aber auch Vertrauen und Verantwortung in die anderen Gruppenmitglieder.

Everyone must believe in something. I believe I’ll go canoeing.

Henry David Thoreau

Aktivität und Gelände

Kanufahren bieten wir vor allem auf der Enz oder auf dem Neckar an. Dabei kann die Gruppe selbstgesteuert oder unter Anleitung unterschiedlichen Strecken bewältigen. Bei dieser Aktion setzen wir voraus, dass alle Teilnehmenden schwimmen können. Erfahrungen im Kanufahren sind hingegen nicht nötig, da die Flüsse, die wir befahren auch für Anfänger und Anfängerinnen gut bewältigbar sind und die Basics des Kanufahrens relativ schnell erlernt werden können.

Besondere Aspekte

Kanufahren bietet, wie kaum ein anderes Angebot, die beste Möglichkeit praktisch zu veranschaulichen, warum die Arbeit in einer Gruppe und vor allem als Team so wichtig ist und was dafür notwendig ist.

Haben Sie noch Fragen, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!